Das Wochenende vom 16.4-17.4 durfte die JU-Bautzen im schönen Leipzig verbringen. Im Tagungsort "Ringcafe´" direkt neben dem MDR-Turm durften sich die Delegierten Franziska Kunze, Anna Ziesch, Alexandra Zins und Tom Breuer mit aktuellen Themen, aber auch Problemen auseinander setzten und letztlich mit allen anderen Delegierten des Landes darüber entscheiden, welche Anträge vor dem sächsischen Landtag ausdiskutiert werden. Neben diesen Tagesthemen wurde selbstverständliche für das leibliche Wohl gesorgt und ein reichhaltiges Abendprogramm bildete die Krönung dieses Wochenendes.

« Stadt und Land - Gemeinsam erfolgreich Konsequenzen aus der Bundestagswahl ziehen! »